Ohne Mitarbeiterstab keine Zeit für Mandanten.

Geisterbüros erledigen keine Arbeit
Geisterbüros erledigen keine Arbeit

Termine, Schriftsätze und Telefonate im Griff zu haben, sind nur ein Teil dessen, was einen guten Mitarbeiterstab ausmacht.  Situationen vorauszuahnen und rechtzeitig zu reagieren, sind sehr viel wichtiger, wenn es um die Sache unserer Mandanten geht.  

Unsere Mitarbeiterinnen machen es uns Anwälten leicht, für Sie zu recherchieren und Ihren Fall bestmöglich aufzubereiten. 

Kerstin Mund

ist sowohl am Telefon als auch persönlich die erste Ansprechpartnerin unserer Mandanten.

Souverän managt sie den Empfang und die eingehenden Telefonanrufe sowie die gesamten (auch elektronischen) Eingänge, damit Ihr Anliegen möglichst schnell bearbeitet wird.

Cornelia Stölzel

ergänzt seit 01.12.2017 das Team der Kanzlei.

 

Mit ihrer ruhigen Arbeitsweise und ihrem ausgeglichenen Auftreten ist sie der perfekte Gegenpol zu Herrn RA-Büschel-Girndt, mit dem sie zusammenarbeitet.

Sarah Schmidt

unterstützt seit Juli 2017 Herrn RA Jan Hofer bei der Bearbeitung der Mandante.

 

Oft kann sie erste Fragen schnell und unkompliziert beantworten oder erste Hilfestellung geben.

Christine Hellmuth

bearbeitet aufgrund Ihrer langjährigen Berufserfahrung Inkasso- und Zwangsvollstreckungssachen routiniert. Seit 2009 ist sie erste Ansprechpartnerin der von RA Roland Kestel bearbeiteten Mandate. Im Büroalltag ist sie kaum aus der Ruhe zu bringen.

Annette Haßmüller

ist für unsere Mandanten im Rahmen der Schuldnerberatung erste Ansprechpartnerin.

Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit auf diesem Gebiet und der entsprechenden Erfahrung steht sie bei großen und kleinen Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Bianca Girndt

ist seit Gründung der Kanzlei für die Buchhaltung und das Personalwesen zuständig.

Aufgrund Ihrer Ausbildung als Handelsfachwirtin bringt sie auch in das größte "Zahlenwirrwarr" wieder Ordnung.

 

Claudia Oehrl

bildete mit RA Jan Hofer von Dezember 2013 bis Juli 2017 ein Team, das so schnell nichts erschrecken konnte.

 

Jetzt genießt sie ihre Elternzeit. 

Mohrenstraße 14 a

96450 Coburg

Telefon 09561 / 238 345-0

Fax 09561 / 238 345 21

info@anwaltskanzlei-bghk.de

Kanzlei

Bürozeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:

8:30 - 12:30 | 14:00 - 16:30

Mittwoch: 8:30 - 12:30

Freitag:

8:30 - 12:30 | 14:00 - 15:00

In den übrigen Zeiten arbeiten wir an Ihren Fällen.