Wissenswertes aus der täglichen Arbeit

Sa

18

Nov

2017

Mehr Geld für Kinder?

Die Bedarfsbeträge der Düsseldorfer Tabelle wurden ab 01.01.2018 angepasst.

 

Die Preise und die Lebenshaltungskosten steigen. Die Löhne und Gehälter auch. Also auch der Kindesunterhalt? Von wegen!

 

 

mehr lesen

Fr

14

Jul

2017

Unterhaltsvorschuss ab Juli 2017

Ab Juli 2017 hat sich für Kinder, die nicht einmal den Mindestunterhalt vom Elternteil erhalten, bei dem sie nicht leben, einiges geändert. Vieles ist aber gleich geblieben.

 

Ein Überblick zur Orientierung ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

mehr lesen

Sa

03

Jun

2017

Gehalt trotz Insolvenz vom Konto gepfändet?

Das Insolvenzverfahren ist endlich eröffnet. Vollstreckungen sind wirkungslos geworden. Keine gelben Briefe vom Gerichtsvollzieher mehr. Der Arbeitgeber behält den pfändbaren Lohn ein.

Doch plötzlich ist ein Teil des überwiesenen Gehaltes weg?

mehr lesen

Sa

27

Mai

2017

Die Ehe - ein Verlustgeschäft?

Im gesetzlichen Güterstand erfolgt am Ende der Ehe ein Ausgleich der erwirtschaften Vermögenszuwächse. Weil gemeinsam gewirtschaftet wurde, wird der "Gewinn" zwischen den Ehegatten gleichmäßig verteilt.

Was aber, wenn eine(r) am Ende der Ehe noch Schulden hat oder gar "ärmer" wurde?

mehr lesen

Sa

20

Mai

2017

Jugendamtsurkunde für die Vergangenheit - brandgefährlich

Eigentlich ist es ganz plausibel, den Unterhalt ab dem Zeitpunkt zu regeln, ab dem - meist vom Jugendamt - eine höhere Forderung geltend gemacht worden ist. Nach Einigung auf einen bestimmten Betrag (%-Satz) wird eine Jugendamtsurkunde errichtet. Das kann  unberechtigt teuer werden!

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

06

Mai

2017

Abfindung statt Haushaltsteilung?

Trennen sich die Ehepartner, zieht einer früher oder später aus. Für die neue Wohnung werden Möbel gebraucht. Der verbleibende Ehegatte meint aber, er kann (und will) nichts hergeben.

Also wird eine Einrichtung gekauft, die der Verbleibenden (mit-) bezahlen soll.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

29

Apr

2017

Alles wieder meins?

Das Gericht hat das Insolvenzverfahren aufgehoben. Aber die "Wohlverhaltensphase" läuft noch. Und der Treuhänder ist immer noch da.

Kann ich jetzt eigentlich sparen? Mir ein Auto kaufen, bevor meines ganz zusammenbricht? Oder endlich neue Elektrogeräte?

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

22

Apr

2017

Wer zu früh fährt, läuft wieder!

Endlich 18. Schluss mit dem besserwissenden Oberlehrer auf dem Beifahrersitz. Kein ständiges: "mach´ dies, mach´ das! " Endlich darf ich alleine fahren!

Die erste Ausfahrt kann aber wie die Jungfernfahrt der Titanic enden: Fahrerlaubnis versenkt!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Apr

2017

Die unbekannten Krankheiten

können zum ernsten Problem werden, wenn Sie wirklich krank sind und Ihre private Krankheitsabsicherung brauchen.

 

Plötzlich verweigert die Versicherung die Leistung, weil Sie angeblich Vorerkrankungen verschwiegen haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Apr

2017

Das "Beste" kommt zum Schluss

Der neue Frühlingsflitzer für 99 € im Monat? Ohne Anzahlung? Sofort zum Mitnehmen? Super!

Finanzierung oder Leasing? Egal, Hauptsache die Rate stimmt. Viele Seiten Kleingedrucktes lesen? Nein, wird schon passen.

Spannend wird´s am Ende der Laufzeit.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Mär

2017

Aber, der Anwalt hat doch geschrieben,...

dass ich 350 € Unterhalt im Monat zahlen muss, meinte mein Mandant. Ich habe mit ihm doch meine gesamte wirtschaftliche Situation besprochen und alle Einnahmen und Ausgaben mitgeteilt. Da, in der "computergestüzten Berechnung" steht´s doch auch.

Die Sache hatte nur einen Schönheitsfehler ...

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

18

Mär

2017

Gewährleistung oder Garantie. Egal?

Selbst Händler nehmen es mit den Begriffen oft nicht so genau. Doch der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung ist gewaltig. Spätestens, wenn nicht ganz klar ist, warum das gute Stück nicht mehr will, wie es soll, kann der kleine Unterschied entscheidend sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

09

Mär

2017

Unterhaltspflicht nach ZPO/InsO - SGB?

Bei Pfändungen, in der Insolvenz und im Sozialrecht ist es von Bedeutung, wenn andere unterstützt werden. 
Allerdings sind die Voraussetzungen und Folgen bei Pfändungen, in der Insolvenz und im Sozialrecht völlig unterschiedlich.

Ein Überblick:

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

03

Mär

2017

Wechselmodell einklagen?

Geht, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Der gleichmäßige Umgang mit beiden Eltern kann auch gegen den Willen eines Elternteils durch das Gericht angeordnet werden. Ein solcher Antrag sollte aber gut überlegt sein, weil er sich nicht zum "Krieg führen" eignet.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Feb

2017

Mieter wechsel dich

Verliebt, verlobt, verheiratet. Da braucht es eine gemeinsame Wohnung. Also Wohnung gesucht und angemietet. Natürlich gemeinsam, ist auch OK.

Was aber bei Trennung? Wenn ein Ehegatte die Wohnung übernehmen will? Kommt darauf an, ob alle mitspielen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

18

Feb

2017

Wenn unpfändbares Einkommen weg ist, ging ein vermeintlich guter Plan schief.

Wegen drohendender Vollstreckungen wurde ein P-Konto eingerichtet. Mit Eröffnung des  Insolvenzverfahrens gilt Vollstreckungsverbot, also weg mit dem umständlichen P-Konto. Oder zumindest muss ein neues Gehaltskonto ohne Einschränkungen her. Das kann böse Konsequenzen haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

11

Feb

2017

Anwalts Rat ist (zu) teuer?

Habe ich wirklich etwas (rechtlich) falsch gemacht? Steht mir das wirklich zu? Lohnt es sich zu streiten? Oder doch lieber eine Einigung suchen? Viele Fragen.

Antworten gibt´s beim Anwalt. Oder doch lieber bei  Freunden, "Dr. Google" oder in Foren?

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

04

Feb

2017

Bumerang Schwiegerelterngeschenk

Es war alles so schön: Schwiegerpapa baute wie besessen am ehelichen Nest mit und spendierte auch noch Geld für Urlaub und Extras, die im Budget nicht mehr drin waren. 

Als die Ehe scheiterte blieb man Freunde, bis die Freundschaft dort endete, wo sie oft endet: beim lieben Geld!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

21

Jan

2017

Schau mer mal - bis nichts mehr geht

Die Trennung ist beschlossene Sache. Einer der Ehegatten muss aus der gemeinsamen Immobile ausziehen. Aber wer?

Wer nach der Scheidung wohnen bleibt, entscheiden wir später. Wenn´s klappt, ist es gut. Wenn nicht, können Fakten geschaffen sein. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Jan

2017

PKHB-2017 - lohnt es, nachzurechnen?

Wer an die Staatskasse Raten für PKH/VKH zahlt, sollte nachrechnen. Die Freibeträge wurden zum 01.01.2017 erhöht. 

 

Wenn die Verpflichtung zur Ratenzahlung ganz wegfällt, lohnt ein Antrag auf Änderung der Ratenzahlungsanordnung.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

31

Dez

2016

Regelsatz und KdU

Dass sich ab 01.01.2017 die Bedarfssätze des SBG-II erhöht haben, hat sich herumgesprochen.

 

Auch die berücksichtigungsfähigen Kosten der Unterkunft (KdU) für den Landkreis wurden geändert. Für das Stadtgebiet gelten noch die Richtlinien ab 01.01.2016

 

Am Besten kontrollieren Sie den neuen Bescheid, ob die neuen Bedarfssätze und Grenzen der KdU beachtet wurden.

0 Kommentare

So

25

Dez

2016

DüTab `17. Neuen Unterhalt einfach ablesen?

Ein kurzer Blick in die neue Tabelle und schnell den Dauerauftrag angepasst. Kann richtig sein, muss aber nicht.

Die Tabelle weist nämlich den Bedarf aus, nicht den zu zahlenden Betrag. Der kann wegen des anzurechnenden Kindergeldes auch 111,50 € niedriger sein.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

17

Dez

2016

Abfindung anrechnen, aber richtig!

Ohne abweichende nachweisbare Vereinbarung wird die Abfindung für den Verlust des Arbeitsplatzes beim Unterhalt als Einkommen berücksichtigt.

Soweit klar, sie dient ja auch als "Einkommensersatz".

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

27

Nov

2016

Kfz-Versicherung gewechselt - und super Schnäppchen gemacht?

Das Kleingedruckte auch gelesen? Viele Prämien sind nämlich nur so günstig, weil die Versicherungsbedingungen etliche Schäden ausnehmen.

Ist der Zusammenstoß mit einem Schwein auch versichert oder nur die Kollision mit Wildtieren?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Nov

2016

Wenn´s innerhalb von sechs Monaten klappert und scheppert,

redete sich der Verkäufer (Händler) bislang oft damit heraus, dass er nichts dafür könne. Der Käufer (Verbraucher) möge doch beweisen, dass die Ursache bereits vorhanden war, als er es erhielt. Das war für einen Laien kaum möglich. Auch ein Sachverständiger wurde oft nicht recht schlau. Damit ist nun Schluss:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

17

Jun

2016

Ein kleines Stück Rechtsgeschichte!

Fort- und Weiterbildungen, Seminare...man lernt nie aus! Und weil sich die Welt immer schneller dreht und neue Regelungen, Gesetze oder Techniken anzuwenden sind, sollte man sich von Zeit zu Zeit auf den neuesten Stand bringen. Und wenn der Chef den Lehrgang noch bezahlt, ist ja alles in Ordnung... solange man bei ihm bleibt!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Do

02

Jun

2016

Stichtag 21.06.2016!!!

Egal ob ING-Diba, DSL-Bank, DKB, Hypo oder Sparkasse... ca. 80 % der Widerrufsbelehrungen „älterer“ Baukredite sind laut Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg unwirksam!

Und das bedeutet für die Kunden, es kann noch heute viel Geld gespart werden. Allerdings ist nun Eile geboten!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Mai

2016

Flohmarkt Sorgenfrei!

Alles muss raus – Klamotten, Schuhe, alte Möbel, Spielsachen, Bücher... gerade im Frühling greift die Putzwut und der Räumfimmel wieder um sich. Wintersachen weg, Schränke leeren, Keller und Garage entrümpeln ...schnell drückt das schlechte Gewissen, die ausrangierten Sachen einfach dem Sperrmüll zu überlassen oder dem Müll. Auf zum Flohmarkt!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Apr

2016

Schlicht und einfach!?

VSBG - am 01.04.2016 ist das sogenannte Verbraucherstreitbeilegungsgesetz in Kraft getreten. Aber was bedeutet das in der Praxis? Kann ich jetzt meine Verbraucherrechte nur noch mit einem Schlichter durchsetzen...oder darf ich ohne vorherige Schlichtung gar nichts mehr machen? Und wird's dazu noch teuer?

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

04

Dez

2015

Alle Jahre wieder...

beginnt die Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk. Gold, Weihrauch, Myrrhe sind heutzutage halt doch nicht mehr so der Hit. Ein Gutschein! Damit kann man eigentlich nichts falsch machen. Der Beschenkte kann sich das kaufen, was er schön findet und sich bisher einfach selbst nicht geleistet hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Nov

2015

Handy zum kleinen Preis!?

iPhone 6S, Samsung Galaxy S6, Sony Xperia Z5, HTC One M9, LG G4 - immer trendy mit dem neuesten Handy. Ganz billig sind sie ja nicht, die Flaggschiffe der modernen Mobilfunkbranche. Zum Glück gibt es da aber die tollen Angebote in jeder Fußgängerzone. Monatlich einen günstigen Tarif bezahlen und schon ist das Superhandy meins.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

06

Nov

2015

Unfallschaden reparieren oder nicht?

Diese Frage stellt sich oft, wenn der Wagen erheblich beschädigt wurde. Rechnen ist angesagt, um teuere Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Welche Möglichkeiten es gibt, Schadenersatz wegen des Fahrzeugschadens zu verlangen, hängt vom Fahrzeugwert vor und nach dem Unfall und den kalkulierten Reparaturkosten ab.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

30

Okt

2015

3..., 2..., kaputt!?! 

Egal ob Autozubehör, Baumaterialien, Kleidung, Sportartikel, Spielsachen oder Antiquitäten - bei eBay gibt es alles. Mit etwas Glück und Ausdauer kann man so manches Schnäppchen machen. Ärgerlich wird nur dann, wenn die Ware doch nicht so toll ist oder die Auktion überraschend noch vor dem Ende abgebrochen wird. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

24

Okt

2015

In drei Wochen schuldenfrei

ist eher schwierig. Aber in fünf, sechs Monaten ist möglich. 

Wenn sich mit der Zeit Schulden angehäuft haben, versuchen die meisten irgendwie zu jonglieren.Zuerst wir der Dispo ausgereizt, dann auf Raten gekauft, ohne beides wirklich zurückzahlen zu können.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

17

Okt

2015

Unterhalt ist nicht automatisch zu zahlen!

Nach Trennung haben die Kinder oder ein Ehegatte einen Barunterhaltsanspruch. Der entsteht automatisch nach dem Gesetz. Viele denken, warten wir mal ab, er oder sie wird schon zahlen. Wenn nach Monaten kein Geld kommt, soll der aufgelaufene Betrag geltend gemacht werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

10

Okt

2015

Wenn aus Schulden ein Guthaben wird

kann das daran liegen, dass vertragliche Vereinbarungen unwirksam sind. Oft werden Darlehensverträge zwischen Unternehmen und Verbrauchern abgeschlossen, ohne dass diese eine korrekte Widerrufsbelehrung enthalten. Dann ist ein Widerruf des Darlehnsvertrages auch noch nach Jahren möglich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Okt

2015

Darlehen gegen Unterhalt, eine elegante Lösung?

Bei Trennung sind oft gemeinsame Darlehen zu bezahlen. Beide Ehegatten haben unterschrieben, so dass jeder die Hälfte zahlen müsste. Das ist umständlich. Da bietet es sich doch an, dass einer alle Darlehen zahlt und damit auch der Unterhalt ganz oder teilweise erledigt ist. Klingt einfach, ist aber gefährlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jul

2015

Kindesunterhalt und UVG. Alles neu ab August 2015?

Die rückwirkende Erhöhung des steuerlichen Grundfreibetrages führt zu einer wahren Kettenreaktion. Viele andere Leistungen oder Beträge hängen von ihm ab. Auch das Kindergeld wurde erhöht. Änderungen gibt es beim Kindesunterhalt und UVG.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

10

Jul

2015

Kein stilles Örtchen!

Gemütlich und in aller Ruhe auf dem Balkon noch ein Gläschen Bier oder Wein genießen – doch was ist das: „Ey, gib endlich ab! Los schieß doch! Toooor“ dröhnt es plötzlich vom Bolzplatz nebenan. Die gemütlicher Abendruhe ist schnell vorbei. Denn die Nachbarskinder toben sich mal wieder extrem lärmintensiv beim Kicken aus.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

19

Jun

2015

Nix back in black!

"Da kenn' ich jemand, der kennt jemand, der kann dir die Arbeiten ganz günstig, halt ohne Rechnung oder so, ausführen!" So ähnlich hat wohl schon jeder einen gut gemeinten Tipp zur Kostenersparnis von Freunden erhalten. Klingt auch harmlos, heißt aber Schwarzarbeit und kann unangenehme Folgen haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Jun

2015

Lohn oder kein Lohn!?

Mit "Ich bin dann mal weg!" verabschiedet sich so mancher Arbeitnehmer, ohne dass die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere die Schriftform, für das Jobende beachtet werden. Wenn keine klare Regelung erfolgt, glaubt der abwanderungswillige Mitarbeiter vielleicht, die Hand weiter aufhalten zu können.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Mai

2015

Die Rostlaubenverjährung!

Der Sommer kommt, die Sonne lacht - da muss ein neues Auto her. Ok, neu ist etwas teuer, aber so ein junger Gebrauchter ist ja auch hübsch, der Lack glänzt tadellos! Da gibt es zumindest in absehbarer Zeit keine Probleme. Aber leider kommt es manchmal anders, als man denkt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

24

Apr

2015

Der Eigenbedarfsschnarcher!

"Hallo, hey, aufwachen, Du schnarchst, ich kann nicht schlafen und muss morgen wieder raus!!!" - in nicht wenigen Schlafzimmern nächtlicher Alltag und Problem so mancher Partnerschaft. In eher seltenen Fällen kann das laute Schnarchen aber auch für eigentlich Unbeteiligte ungeahnte Folgen haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

10

Apr

2015

Geschenkt ist geschenkt!

Der Sonntag nach Ostern wird in der katholischen Kirche auch "Weißer Sonntag" genannt. An diesem Tag wird traditionell Erstkommunion gefeiert. Und neben dem religiösen Erlebnis ist für so manches Kind mittlerweile auch die Menge und der Wert der Geschenke von nicht unerheblicher Bedeutung. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

27

Mär

2015

1:0 für Müller!

Fußballfans denken jetzt vielleicht an Gerd Müller und sicher vor allem an Thomas Müller, wenn es mal wieder "müllert"! Ein ganz anderer Müller könnte nun durch einen bahnbrechenden Rechtsstreit dafür sorgen, dass sich alle Sportinteressierten auch an ihn immer erinnern werden: Heinz Müller! 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Mär

2015

Rad und Roll' und Alkohol!

"Don't drink and drive!" - für vernünftige Autofahrer ein (meist) klarer Grundsatz. Und so mancher denkt sich, da nehme ich lieber mein Fahrrad, wenn ich abends in der Stadt noch gemütlich ein paar Bier trinken will. Aber auch dann kann der Führerschein weg sein, wenn die Polizei auf dem Heimweg zum Blasen bittet.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

25

Nov

2014

Der Tür-Fall!

Normalerweise fällt die Tür... - genau: ins Schloss. In Ausnahmefällen kann eine Tür aber auch umfallen. Wenn dann noch jemand böse zu Schaden kommt, kann aus einem Türfall schnell ein Tür-Fall werden. Ein solcher wurde kürzlich vom Landgericht Coburg entschieden.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Nov

2014

3..., 2..., stopp - doch meins!

"Pacta sunt servanda", oder wie der Nichtlateiner sagen würde: "Vertrag ist Vertrag!" Das musste wieder einmal ein Ebay-Nutzer feststellen, dem kurz nach Einstellung seines Auktionsangebotes zu schnell bewusst wurde, dass er ohne Ebay ein lukrativeres Geschäft machen würde.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

07

Nov

2014

Der Schmutzmattensturz!

Herbstzeit ist Stolperzeit! Manche zieht es aber nicht nur zu Boden, sondern auch nochmals in südliche Gefilde in Urlaub! Und kombiniert man beides, stellt sich schnell die Frage, ob im Ausland an die Verkehrssicherungspflicht die gleichen Anforderungen gestellt werden wie zuhause.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

31

Okt

2014

Handyverbot bei Rot?

Handy am Steuer ist teuer - früher 40 €, seit 1. Mai diesen Jahres sogar 60 € und ein Punkt, werden fällig, wenn man als Fahrer mit dem Handy am Ohr im Auto erwischt wird. Doch wie weit geht das Handyverbot? Manchmal zu weit, findet zumindest das OLG Hamm in einem aktuellen Beschluss.   

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

05

Sep

2014

Die Kaution ist sicher!

Hoffentlich zahlt die neue Mieterin pünktlich die Miete und ruiniert die frisch renovierte Wohnung nicht gleich wieder. Gut, zur Not hat der Vermieter die gezahlte Kaution. Besonders schlaue Vermieter bestimmen, dass man sich schon während des Mietverhältnisses aus der Kaution bedienen kann. Aber geht das?

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Jul

2014

Einigkeit, Recht und Scheidung!?

Für unsere Scheidung reicht doch ein Anwalt! Wir sind uns doch einig. Und günstiger ist das auch. Also zusammen einen Termin gemacht, kurz alles besprochen und dann mit "unserem Anwalt" los zum Scheidungsrichter. Klingt zwar gut, ist es aber meist nicht!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Jun

2014

Oben ohne!?

"Tragen eines Fahrradhelmes ist nicht Pflicht!" Diese Meldung geht soeben durch die Medien. Der BGH hat heute früh geurteilt, dass sich ein Unfallopfer kein Mitverschulden anrechnen lassen muss, wenn er auf dem Fahrrad ohne Helm fährt. Aber Vorsicht - das Urteil sollte man schon genau lesen!

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

30

Mai

2014

Fünf-Prozent-Hürde!

Bei der Europawahl war sie eben noch "unerheblich" - die Fünf-Prozent-Hürde. Bei Wahlen in Deutschland gilt sie vorerst weiter. Aber nicht nur in der Politik ist genaues Prozentrechnen gefragt. So hat auch der BGH dem 5%-Wert wieder "erhebliche Bedeutung" zugemessen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

16

Mai

2014

Üble Sache!

Don't drink and drive! Hat man einen über den Durst getrunken, lässt man das Auto oder Fahrrad stehen und fährt mit dem Taxi heim - prima Sache!

Dumm nur, wenn daraus für den netten Taxifahrer ein größeres Problem wird, weil sich beim Fahrgast plötzlich alles dreht und der Brechreiz mit voller Härte erbarmungslos zuschlägt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Mai

2014

Eltern haften...?!

Frühlingszeit ist Radlzeit! Vor allem die Kinder freuen sich, endlich mit Freunden die Straßen und Wege wieder unsicher zu machen. "Fahr vorsichtig und pass gut auf!" - mehr als das können die Eltern oft nicht sagen.

Und wenn dann doch plötzlich ein Kratzer im Nachbarauto ist... 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Apr

2014

Admin, pass auf!

"Du lebst schon lange in..." oder "Blitzer in...". Wer auf facebook oder in anderen sozialen Netzwerken mitreden will, gründet eine Gruppe oder moderiert als Admin mit. Grundsätzlich eine prima Sache, wenn man sich mit Anderen austauschen kann, aber auch gefährlich! Abmahnungen sind da das geringste Problem...

mehr lesen 20 Kommentare

Fr

18

Apr

2014

Du bist raus!

Der Hausschlüssel nicht mehr am Bund. Die Haustüre verschlossen. Und ein Schild an der Tür: „Du lebst ab sofort getrennt“. So endete schon manche Ehe. Jetzt bloß nicht ausrasten oder die Türe eintreten, sonst führt der nächste Weg direkt vor den Strafrichter. Auch wenn es schwer fällt - Ruhe bewahren!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Apr

2014

Fang mich doch!

"18, 19, 20 - eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein! Ich komme!" Und los geht die Suche. "Schwarz/Weiß" oder "Verstecken", ein Heidenspaß für Kinder im Garten oder auch im Haus. List und Schnelligkeit werden gefördert und das Gemeinschaftgefühl sowieso. Doch was ist, wenn eins der Kinder das Weinen anfängt?

mehr lesen 0 Kommentare

So

06

Apr

2014

Ein schneller Augenblick!

Bei Sonnenschein im Cabrio mit offenem Dach über´s Land brausen - der Frühling kann so schön sein! Die Musik wird immer lauter, die Tachonadel geht höher und höher und die Schilder am Straßenrand werden unwichtig. Nun kann es teuer werden und manchmal muss das Cabrio sogar in der Garage bleiben.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Mär

2014

Handyverbot für Beifahrer!?

Gemütlich auf dem Beifahrersitz sitzen und per Handy schnell noch was Geschäftliches regeln oder einfach nur die Abendverabredung klar machen - schon praktisch so ein Mobiltelefon. Kann aber auch teuer werden, wenn man der falschen Berufsgruppe angehört - zumindest, wenn es nach dem OLG Bamberg geht.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

21

Mär

2014

Frisch gewischt!

Frühjahrsputz - der Winterdreck muss weg! Streusalzrückstände und Splitt liegen in vielen Treppenhäusern und sollen bei den derzeit milden Temperaturen dem Putzlappen weichen. Hauptsaison für Hausfrauen und -männer oder spezialisierte Reinigungsunternehmen. Wenn das Treppenhaus dann blitzt, gilt "Vorsicht!".

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Mär

2014

Mit oder ohne Bewährung!?

Deutschland diskutiert mal wieder über die "richtige Strafe". Steuersünder Hoeneß geht ins Gefängnis und Vergewaltiger, Kinderschänder und brutale Schläger kommen mit einer Bewährungsstrafe vergleichsweise milde davon. Warum muss der eine in den Knast und der andere nicht?

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Feb

2014

Let's dance!

Gardetanz ist Akrobatik und Hochleistungssport - nicht nur zur Faschingszeit. Da werden die Beine zum Himmel geschleudert und das Tanzmariechen macht die wildesten Überschläge. Gar nicht so ungefährlich. Aber die gut trainierten Profis haben das meist im Griff.  

mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Feb

2014

Skiurlaub im Grünen!

"Am Freitog auf'd Nocht montier i di Schi, auf mei Auto und dann begiab i mi ins Stubaitoi oder noch Zöll am See...". Viele machen sich jetzt mit Ski und Snowboard auf den Weg in den Winterurlaub - doch was ist, wenn Frau Holle sich im "Stubaitoi" oder "Zöll am See" nicht blicken lässt. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

15

Feb

2014

Helau und Oje!

Faschingszeit, das heißt für viele Narren: Kopfüber in die Nacht. Tanzen, Trinken, Spaß haben. Doch man kann sich auch nach der Faschingsparty noch zum Narren machen. Nicht jeder hat das Glück, ohne Schaden ein Bett zu finden und seinen Karnevalsrausch gemütlich ausschlafen zu können.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

07

Feb

2014

Autschi statt Sotschi!

Wenn der Schnee bei jedem Schwung staubt, die Sonne vom blauen Himmel strahlt, die Geschwindigkeit berauscht, dann macht Skifahren am meisten Spaß: Jetzt die Piste runter wedeln, sich wie bei Olympia fühlen … und rein ins Krankenhausbett. Nicht selten nämlich endet das alpine Hochgefühl im Crash.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Dez

2013

Schöne Bescherung!

Wenn Alkohol in Strömen fließt, Chefs ganz zutraulich werden und untereinander gewichtelt wird, dann nennt man das Weihnachtsfeier. Das ist nicht Jedermanns Sache und die Teilnahme ja auch freiwillig. So bleiben Spaßbremsen gerne zu Hause. Das ist ihr gutes Recht, kann aber mit einer „schönen Bescherung“ enden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Dez

2013

Stolperfalle Weihnachtsmarkt!

Wärmender Glühwein, gebrannte Mandeln, Christbaumschmuck: Weihnachtsmärkte sind beliebt wie nie. Tausende feiern, bummeln, treffen sich gemütlich zum Plaudern – normalerweise. Der vorweihnachtliche Event kann nämlich auch im Krankenhaus enden, wenn man nicht aufpasst.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

22

Nov

2013

Gefahr für den guten Spediteur!

Der Sprit für die Tankstelle, Dünger für die Landwirtschaft, Chemikalien für moderne Arzneimittel. Alles Gefahrgut, das über unsere Straßen rollt. Giftig. Explosiv. Ätzend. Gut, dass es Vorschriften für den Transport solcher Güter gibt. Dennoch werden Speditionen oft zu Unrecht (doppelt) bestraft.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

01

Nov

2013

Don't drink and work!

Blut und Zähne

Ein Unfall während der Arbeit… ist nicht automatisch ein Arbeitsunfall.

Auch hier gibt es Tätigkeiten, die auf eigene Gefahr erfolgen: zum Beispiel Essen und Trinken! Das zeigt eine aktuelles Gerichtsurteil aus Dresden. Dabei ging es um einen kuriosen Zwischenfall am Kopierer.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Okt

2013

ErLAUBt?!

Herbstlaub auf dem Gehsteig

Bunte Blätter und frische Luft:

Ein Herbstspaziergang durch die goldene Landschaft ist gesund und stärkt die Abwehrkräfte. Normalerweise.

Er kann aber auch zur gefährlichen Rutschpartie werden, wenn die Wege voller Laub sind.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

05

Okt

2013

Unterhalt für ewig?

Der Sohnemann ist längst volljährig, einen Job hat er auch und gesehen hat man ihn eh schon lange nicht mehr, seit er bei der Mutter lebt. Doch plötzlich flattert eine Aufforderung ins Haus, Unterhalt nachzuzahlen. Da ist wohl etwas ganz falsch gelaufen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

28

Jul

2013

"Geht schon wieder" kann teuer werden!

Rums, war der Hintermann aufgefahren. Der Hals schmerzt, der Kopf lässt sich nicht mehr richtig drehen: Schleudertrauma. Aber immerhin gibts Schmerzensgeld. Nach drei Wochen ist alles überstanden. Scheinbar. Doch plötzlich knackt es wieder. Dieses Mal aber will die Versicherung nicht bezahlen. Und hat damit gute Chancen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

19

Mai

2013

Wer zu spät (an)kommt…

Endlich Sommer, Sonne, Strand. Die Urlaubszeit steht bevor. Am besten im Süden. Doch so mancher Fluggast landet schon vor der Ankunft auf dem Boden der Tatsachen. Der Flug wird annulliert - Übernachtung im Flughafen. Oder Flugverspätung, so dass man dann noch den Anschlussflug verpasst.

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

04

Mai

2013

Geld weg oder Geld her!

Ein P-Konto kann bares Geld wert sein - vorausgesetzt, man hat eines. Sonst ist bei einer Pfändung das Geld weg und man bekommt es auch nicht zurück.

Das zeigt das Beispiel eines jungen Mannes, der nicht nur seine Freundin sondern danach auch noch sein Geld verlor.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

27

Apr

2013

Chaos nach dem "Krach" muss nicht sein!

Schnell ist ein Unfall passiert. Was nun?

Erst Unfallstelle sichern, ggf. Verletzte versorgen, danach die Polizei informieren. Das Auto kommt in die Werkstatt und Sie gehen falls nötig zum Arzt. Und dann? Fragen über Fragen, die auch noch schnell geklärt werden müssen.

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

22

Mär

2013

Unterhalt neu berechnen

Wer Unterhalt zahlt oder bekommt, sollte jetzt den Taschenrechner hervorkramen.

Die neuen Süddeutschen Leitlinien sind seit Jahresanfang veröffentlicht, das Regelwerk für Unterhaltszahlungen. Und sie enthalten einige Änderungen für Unterhaltspflichtige und –berechtigte.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Mär

2013

Ich geb' Gas!

Führerschein bestanden, endlich alt genug, rein ins Auto und los geht’s auf die Straße. Wer will das einem Fahranfänger verdenken. 

Doch die neue Freiheit kann schnell böse enden - mit einer Verurteilung wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis“!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Feb

2013

Gefährliche Krapfen

Sie sehen süß aus und schmecken auch so, sind bei Jung und Alt beliebt und werden vor allem zur Faschingszeit in allen möglichen Varianten gerne gegessen: Krapfen.

Doch die süße Verführung kann unangenehme Folgen haben, wie zwei nicht ganz alltägliche Gerichtsfälle zeigen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Jan

2013

Vorsicht Dachgeschoss!

Parken im Winter kann richtig gefährlich und teuer werden. Denn wenn Dachlawinen oder Eiszapfen auf das Fahrzeug herunter krachen, gehen die Schäden leicht in die Tausende. Doch wer letztlich für die Kosten aufkommen muss, entscheiden die Gerichte von Fall zu Fall unterschiedlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Jan

2013

Wasser bis zur Unterlippe

Der Kontostand ist am Limit, die Lieferanten verlangen Vorkasse, das Geschäft läuft nicht und weil das noch nicht reicht, kommt auch noch das Finanzamt.

Jetzt ist guter Rat teuer, oftmals zu teuer. Und manch teurer Berater macht dann alles nur noch schlimmer.

mehr lesen 0 Kommentare

So

22

Jul

2012

Ich bin dann mal weg

Mit dem Laptop an den Strand? Dann doch lieber mit der Lederhose in die Berge! Handy, Rechner oder IPad haben im Urlaub nämlich nichts verloren. Der Chef zu Hause ist weit weg und das soll auch so sein. Im Urlaub muss niemand für die Firma erreichbar und schon gar nicht auf Abruf sein - das sieht auch das Bundesarbeitsgericht so.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Jul

2012

Stürmische Zeiten

Wenn der Wind pfeift, Blitze zucken und Donner grollen, kann es sowohl für Baumbesitzer als auch für Autobesitzer teuer werden. Dann nämlich, wenn ein Baum einem Sturm nicht standhält und Schaden anrichtet. Das zeigen zwei interessante und im Ausgang konträre Urteile des Landgerichts Coburg.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

20

Jun

2012

Gefährliches Tattoo

Das berühmteste ist wohl das "Arschgeweih". Aber auch Schlangen, Adler, der Name des Fussballvereins oder Herzen in allen Formen sind beliebt. Tattoos sind in – aber auch nicht ohne und bergen Gesundheitsgefahren. Und die trägt der Kunde in der Regel selbst. Das hat kürzlich das Landgericht Coburg entschieden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Mai

2012

Unfall in der Wasserrutsche

Klamotten runter, Badehose an, und dann nix wie ab ins kühle Nass: die Freibadsaison hat begonnen. Schwimmen, Baden, Planschen, für Tausende ist das die schönste Zeit des Jahres. Auch die vielen Wasserrutschen haben wieder Hochkonjunktur - im Temporausch durch die Röhre.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Mai

2012

Grillfete statt Grillfehde!

Sie zischt, raucht und bruzzelt, macht Spaß, ist gesellig und schmeckt auch noch richtig gut: eine Grillparty. Die passende Feuerstelle gibt es im Baumarkt, eingelegte Steaks und deftige Bratwürste beim Metzger, dann ist ja an alles gedacht – nur nicht an die Rechte der lieben Nachbarn.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Apr

2012

Contra Abzocke!

Abzocke mit System: mit Abmahnungen wird heute viel Geld gemacht. Häufig werden Urheberrechtsverletzungen im Internet als Anlass genommen. Auch unbescholtenen Bürgern flattern Schreiben mit hohen Schadensersatzforderungen ins Haus. Dass man sich davon nicht gleich beeindrucken lassen sollte, zeigt ein 2010 entschiedener Fall.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Apr

2012

3..., 2..., 1... - echt meins?

Ebay ist das russische Roulette von heute. Man weiß nie, ob man einen Treffer landet. Oft entpuppt sich der vermeintliche Volltreffer doch als Fehlschuss, erfüllt der ersteigerte Gegenstand nicht die Erwartungen. Wer dann am Ende Recht bekommt, ist manchmal gar nicht so einfach zu entscheiden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Apr

2012

Kein Geld im Osternest

Arbeiten am Ostersonntag, wenn andere mit ihren Kindern Ostereier suchen oder sich den saftigen Braten schmecken lassen? Wenn das schon sein muss, dann soll sich das auch lohnen; so hofft der ein oder andere Arbeitnehmer wenigstens auf einen saftigen Feiertagszuschlag. Und liegt damit falsch. Der Ostersonntag ist kein gesetzlicher Feiertag.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

26

Mär

2012

Die Facebook-Foto-Falle

Paparazzi sind heute überall: schnell mit dem Smartphone ein Foto gemacht und hoch damit ins Netz. Technisch ist das alles kein Problem, aber rechtlich kann es richtig Ärger geben. Dann nämlich, wenn das Foto gegen das Recht am eigenen Bild verstößt. Und das ist schnell passiert.

mehr lesen 0 Kommentare

So

18

Mär

2012

Geld zurück vom Vermieter

1200 Euro für den Maler, nochmal 150 für die Tapeten, dann noch der Heizkörper- und der Türlack, mal ganz abgesehen von den vielen Stunden Eigenleistung – Schönheitsreparaturen können ganz schön ins Geld gehen.

Dabei kann man die Kosten in vielen Fällen sogar vom Vermieter zurückfordern.

 

Aber nur, wenn man sich beeilt, es gilt nämlich eine Frist von sechs Monaten. Das stellte der Bundesgerichtshof jetzt fest.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

10

Mär

2012

Finden lohnt sich!

Einmal so einen richtigen Batzen Geld finden und behalten. Davon haben wohl viele schon geträumt. Bei einem Traum sollte es allerdings auch bleiben, sonst macht man sich strafbar - wegen Unterschlagung. Egal, ob es sich um Geld oder um andere Gegenstände handelt:

der Fund muss abgegeben werden, wenn er einen Wert von mehr als zehn Euro hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

03

Mär

2012

Vorschnell in den Ruin!

Wer zu hohe Unterhaltszahlungen für sein Kind anerkennt, kann später große Probleme bekommen. Das zeigt der Fall eines 35jährigen Mannes. Der Vater eines 11jährigen Sohnes war nur eingeschränkt arbeitsfähig und bekam dazu ergänzend Hartz IV. Auch halfen ihm seine Eltern, damit er über die Runden kam.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

13

Feb

2012

Weniger Punkte !?

Bei Rot über die Ampel, im Nebel ohne Licht gefahren, die Vorfahrt missachtet und es kracht oder innerorts mit 80 Sachen statt der erlaubten 50: all das wurde bisher mit drei Punkten geahndet. Das soll sich bald ändern, wie die Medien berichten.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Jan

2012

Im Winter mit Glätte rechnen!

Die Schneebedingungen in der Region werden besser. Viele Lifte wurden nach Weihnachten in Betrieb genommen und die ersten Skikurse konnten beginnen.

 

Wenn der Skinachwuchs zum Skikurs gebracht wird, sollte man jedoch auf die Sturzgefahr achten.

mehr lesen 2 Kommentare

Di

03

Jan

2012

Freispruch für König Balthasar!

König Balthasar, einer der Heiligen Drei Könige, bleibt auf freiem Fuß. Eine Frau hatte ihn nach einem "Bonbon-Treffer" wegen Körperverletzung angezeigt.

 

Ein spanisches Gericht hat ihn nun vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

26

Dez

2011

Wenn der Staat das Geld behält!

Wenn man arbeitet, wird vom Lohn "Einkommensteuer" an das Finanzamt abgeführt. Je nach Lohnsteuerklasse ist die Vorauszahlung niedriger oder höher. Mit der Einkommensteuererklärung wird die exakte Steuerlast im abgelaufenen Jahr ermittelt und im besten Fall eine Rückzahlung fällig.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Dez

2011

Gibt es ein Nachtbackverbot?

Keine Angst - die weihnachtliche Vorfreude soll nicht beeinträchtigt werden. Auch wollen wir Sie nicht vom Plätzchen- und Stollenbacken abhalten. Wir laden Sie nur zu einem kleinen Ausflug in die "Rechtsgeschichte" ein. Seit 1915 gab es wirklich in Deutschland ein sogenanntes "Nachtbackverbot".

mehr lesen 0 Kommentare

Mohrenstraße 14 a

96450 Coburg

Telefon 09561 / 238 345-0

Fax 09561 / 238 345 21

info@anwaltskanzlei-bghk.de

Kanzlei

Bürozeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:

8:30 - 12:30 | 14:00 - 16:30

Mittwoch: 8:30 - 12:30

Freitag:

8:30 - 12:30 | 14:00 - 15:00

In den übrigen Zeiten arbeiten wir an Ihren Fällen.